Angebote zu "Heute" (176 Treffer)

Kategorien

Shops

Barmherzigkeit heute
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Barmherzigkeit heute ab 13.99 € als epub eBook: Mit offenen Augen leben. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit heute
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Barmherzigkeit heute ab 18 € als gebundene Ausgabe: Mit offenen Augen leben. 888. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Finde deine Göttin
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit unwiderstehlicher Schönheit betört Aphrodite, mit Klarsicht und Weisheit ordnet Sarasvati das Universum. Göttinnen begegnen uns in zahlreichen Kulturen, und ihre Eigenschaften sind so vielfältig, wie die Situationen, in denen sie Beistand leisten. Dieses Buch lässt uns Heras Eifersucht und Demeters Trauer hautnah miterleben und erzählt von ihrem Mut und ihrer Barmherzigkeit. Es berichtet von der Wirkmacht ihrer Kräfte und schlägt einen bedeutenden Bogen in unseren Alltag: Denn Göttinnen sind heute so real wie damals. Lernen Sie, sich mit ihnen zu verbinden und finden Sie eine Göttin, die Ihnen zur Seite steht!

Anbieter: Pranahaus
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit heute
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Franziskus zum Bischof von Rom gewählt wurde, ist Barmherzigkeit das große Thema der Kirche. Für den Papst ist sie ein zentraler Ausdruck der christlichen Vorstellung von Gott, was auch das von ihm ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit 2015-2016 unter Beweis stellt. Dass sich hinter dem alten Begriff nichts Abstraktes verbirgt, zeigt der vorliegende Sammelband. Theologische Reflexion verbindet sich hier mit dem neugierigen Blick von Studierenden und jugendlicher Schülerinnen und Schüler, die in sozialen Projekten, durch Kunst, Musik, Literatur und eigenes Nachdenken den Begriff Barmherzigkeit zum Leben erweckt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit heute
18,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Franziskus zum Bischof von Rom gewählt wurde, ist Barmherzigkeit das große Thema der Kirche. Für den Papst ist sie ein zentraler Ausdruck der christlichen Vorstellung von Gott, was auch das von ihm ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit 2015-2016 unter Beweis stellt. Dass sich hinter dem alten Begriff nichts Abstraktes verbirgt, zeigt der vorliegende Sammelband. Theologische Reflexion verbindet sich hier mit dem neugierigen Blick von Studierenden und jugendlicher Schülerinnen und Schüler, die in sozialen Projekten, durch Kunst, Musik, Literatur und eigenes Nachdenken den Begriff Barmherzigkeit zum Leben erweckt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Martin Luther
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2017 wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen. Luthers Welt und seine Botschaft stehen in der Zeit des Umbruchs zwischen Mittelalter und Neuzeit und sind Menschen von heute zunächst fremd. Hört man aber genauer zu, entdeckt man, wie aktuell seine Botschaft für Christen aller Konfessionen ist - und was ihn mit Papst Franziskus und dessen Einsatz für Barmherzigkeit verbindet. "Die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes war Luthers Antwort auf seine persönliche Frage wie auf die Fragen seiner Zeit; sie ist auch heute die Antwort auf die Zeichen der Zeit und die drängenden Fragen vieler Menschen", so Walter Kasper, ehem. Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Martin Luther
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

2017 wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen. Luthers Welt und seine Botschaft stehen in der Zeit des Umbruchs zwischen Mittelalter und Neuzeit und sind Menschen von heute zunächst fremd. Hört man aber genauer zu, entdeckt man, wie aktuell seine Botschaft für Christen aller Konfessionen ist - und was ihn mit Papst Franziskus und dessen Einsatz für Barmherzigkeit verbindet. "Die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes war Luthers Antwort auf seine persönliche Frage wie auf die Fragen seiner Zeit; sie ist auch heute die Antwort auf die Zeichen der Zeit und die drängenden Fragen vieler Menschen", so Walter Kasper, ehem. Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nachdenken über die Barmherzigkeit führt zu den Grundfragen der Gotteslehre. Sie stellt den Kern und die Summe der biblischen Gottesoffenbarung dar. Das vorliegende Buch verbindet theologische Reflexion mit geistlichen, pastoralen und auch gesellschaftlichen Überlegungen, da ja das Thema Barmherzigkeit in viele Fragen christlicher, kirchlicher und sozialer Praxis hineinführt. Kasper regt dazu an, die christliche Gotteslehre und die daraus sich ergebenden praktischen Konsequenzen neu zu durchdenken, um damit dem, was mit der heute dringend notwendigen theozentrischen Wende in der Theologie und im Leben der Kirche gemeint ist, Konturen zu geben. Diese sechste Auflage wurde durch ein Vorwort von Walter Kardinal Kasper erweitert."Die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes ist keine welt- und praxisfremde Theorie; sie belässt es auch nicht bei sentimentalen Mitleidsbekundungen.Sie hat Konsequenzen für das Leben jedes Christen, für die pastorale Praxis der Kirche und für den Beitrag, den Christen zu einer menschenwürdigen,gerechten und barmherzigen Gestaltung der gesellschaftlichen Ordnung erbringen sollen." (Walter Kardinal Kasper)"Ein bisschen Barmherzigkeit verändert die Welt, macht sie weniger kühl und gerechter", sagte Papst Franziskus bei seinem ersten Angelus-Gebet. Zum Thema Barmherzigkeit hat er dieses Buch von Walter Kasper gelesen und ihn als tüchtigen Theologen gelobt. "Ein kleines Vademekum der Menschlichkeit, das sich nicht scheut, auch konkrete gesellschaftliche, politische und kirchliche Fehlentwicklungen zu benennen." (Daniel Deckers in der FAZ)

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nachdenken über die Barmherzigkeit führt zu den Grundfragen der Gotteslehre. Sie stellt den Kern und die Summe der biblischen Gottesoffenbarung dar. Das vorliegende Buch verbindet theologische Reflexion mit geistlichen, pastoralen und auch gesellschaftlichen Überlegungen, da ja das Thema Barmherzigkeit in viele Fragen christlicher, kirchlicher und sozialer Praxis hineinführt. Kasper regt dazu an, die christliche Gotteslehre und die daraus sich ergebenden praktischen Konsequenzen neu zu durchdenken, um damit dem, was mit der heute dringend notwendigen theozentrischen Wende in der Theologie und im Leben der Kirche gemeint ist, Konturen zu geben. Diese sechste Auflage wurde durch ein Vorwort von Walter Kardinal Kasper erweitert."Die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes ist keine welt- und praxisfremde Theorie; sie belässt es auch nicht bei sentimentalen Mitleidsbekundungen.Sie hat Konsequenzen für das Leben jedes Christen, für die pastorale Praxis der Kirche und für den Beitrag, den Christen zu einer menschenwürdigen,gerechten und barmherzigen Gestaltung der gesellschaftlichen Ordnung erbringen sollen." (Walter Kardinal Kasper)"Ein bisschen Barmherzigkeit verändert die Welt, macht sie weniger kühl und gerechter", sagte Papst Franziskus bei seinem ersten Angelus-Gebet. Zum Thema Barmherzigkeit hat er dieses Buch von Walter Kasper gelesen und ihn als tüchtigen Theologen gelobt. "Ein kleines Vademekum der Menschlichkeit, das sich nicht scheut, auch konkrete gesellschaftliche, politische und kirchliche Fehlentwicklungen zu benennen." (Daniel Deckers in der FAZ)

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe