Angebote zu "Leiblichen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Geistige und leibliche Werke der Barmherzigkeit
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor allem in Zeiten großer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Probleme und bei den Folgen von Naturkatastrophen zeigt sich oft eine Welle von Solidarität jenseits von Sprache, Rasse, Religion und Herkunftsland. Die Werke der leiblichen und geistigen Barmherzigkeit gehören zu diesem Prozess der menschlichen Solidarität, aber sie geben ihm auch einen wesentlichen Charakter. "Das habt ihr mir getan" (Mt 25,40): Jesus hat sich mit denen identifiziert, die hungern und dürsten, nackt und fremd sind, krank oder gefangen, die von Zweifel oder Angst geplagt sind und Hilfe und Trost brauchen. Zugleich möchte er, dass wir verzeihen und einem jeden, der in Not ist, konkrete Taten von Güte, Geduld und Nachbarschaftlichkeit zukommen lassen. Diese Reflexionen aus dem Schatz der Bibel und der Tradition sind von höchster Aktualität und Brisanz!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Vom Wort zur Tat
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wesentliches Ziel dieses Buches ist es, modernen Menschen die Schätze christlich-europäischer Spiritualität nahezubringen und so dazu beizutragen, "Europa eine Seele zu geben".Zugleich informiert dieses Buch darüber, wie eine Ermutigung der oft unter Vereinzelung leidenden Menschen durch Vernetzung angegangen werden kann und wie dies die Organisation "Netz initiativer Christen" Grenzen überschreitend zu verwirklichen sucht.In sieben Kapiteln die heilige Zahl sieben spielt eine besondere Rolle durch Bilder ansprechend illustriert, werden zunächst die Entstehung des Netzes und die Notwendigkeit einer Vernetzung von Christen für Österreich, Europa und die Welt heute dargestellt. Dann werden das Fundament einer Vernetzung von Christen, die Grundsätze und die Hauptziele des Netzes behandelt. Das vorletzte Kapitel ist den leiblichen und geistlichen Werken der Barmherzigkeit gewidmet und das letzte Kapitel stellt die Herausforderungen für alle Menschen dar, ihr Leben aus dem Geist zu gestalten.Das Buch bietet vor allem auch durch die Bilder eine herausfordernde und interessante Möglichkeit für jeden Leser und Betrachter, das eigene Denken und Tun bewusster zu sehen, zu beurteilen und bewusst zu versuchen, den Alltag und das ganze Leben verantwortlich (aus christlichem Geist) zu gestalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Damit die Welt verwandelt wird
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sieben leiblichen und die sieben geistlichen Werke der Barmherzigkeit sind ein wesentliches Thema im Christentum. Anselm Grün stellt Zeichen der Nächstenliebe vor und zeigt, wie diese im Alltag umgesetzt werden können. Oftmals sind Aufforderungen wie "die Hungrigen speisen" nicht nur wörtlich gemeint, sondern beziehen sich auch auf seelische Anforderungen. Anselm Grün zeigt uns, wie wir mit Barmherzigkeit nicht nur anderen Menschen helfen, sondern auch die Welt positiv verändern und unser eigenes Glück finden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit als christliche Berufung
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Barmherzigkeit steht in der Mitte der christlichen Botschaft. Sie kennzeichnet schon heute das Pontifikat von Papst Franziskus. Band 19 der Reihe Theologie im Dialog beleuchtet aus unterschiedlichen Perspektiven die bleibende Relevanz der Barmherzigkeit für Kirche und Gesellschaft heute."Dabei wird deutlich, dass gerade über das Thema Barmherzigkeit exegetische, fundamentaltheologische und systematische Zugänge nicht nur in einen fruchtbaren Dialog mit spirituellen, pastoraltheologischen und caritativen Sichtweisen treten können, sondern dass sie einander vielmehr unaufhebbar bedingen. Dies klingt zwar wie selbstverständlich, aber gelegentlich sieht sich christliche Barmherzigkeit dem Verdacht ausgesetzt, Gnade zu herabgesetzten Preisen zu sein. Schließlich wird hierbei vergessen, dass der Barmherzigkeit eine im wahrsten Sinne des Wortes zutiefst theologische Dimension eigen ist, die göttlichen Geschenkcharakter besitzt. So hat Papst Franziskus in seiner Botschaft zur Fastenzeit 2016 klar herausgestellt: "Die Barmherzigkeit Gottes verwandelt das Herz des Menschen, lässt ihn eine treue Liebe erfahren und befähigt ihn so seinerseits zur Barmherzigkeit. Es ist ein stets neues Wunder, dass die göttliche Barmherzigkeit sich im Leben eines jeden von uns ausbreiten kann, uns so zur Nächstenliebe motiviert und jene Werke anregt, welche die Tradition der Kirche die Werke der leiblichen und der geistigen Barmherzigkeit nennt." (Aus dem Vorwort)Mit Beiträgen von George Augustin, Dirk Ansorge, Johannes Brantl, Markus Graulich, Walter Kasper, Thomas Krafft, Philipp Müller, Markus Schulze, Thomas Söding.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit als christliche Berufung
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Barmherzigkeit steht in der Mitte der christlichen Botschaft. Sie kennzeichnet schon heute das Pontifikat von Papst Franziskus. Band 19 der Reihe Theologie im Dialog beleuchtet aus unterschiedlichen Perspektiven die bleibende Relevanz der Barmherzigkeit für Kirche und Gesellschaft heute. „Dabei wird deutlich, dass gerade über das Thema Barmherzigkeit exegetische, fundamentaltheologische und systematische Zugänge nicht nur in einen fruchtbaren Dialog mit spirituellen, pastoraltheologischen und caritativen Sichtweisen treten können, sondern dass sie einander vielmehr unaufhebbar bedingen. Dies klingt zwar wie selbstverständlich, aber gelegentlich sieht sich christliche Barmherzigkeit dem Verdacht ausgesetzt, Gnade zu herabgesetzten Preisen zu sein. Schliesslich wird hierbei vergessen, dass der Barmherzigkeit eine im wahrsten Sinne des Wortes zutiefst theologische Dimension eigen ist, die göttlichen Geschenkcharakter besitzt. So hat Papst Franziskus in seiner Botschaft zur Fastenzeit 2016 klar herausgestellt: „Die Barmherzigkeit Gottes verwandelt das Herz des Menschen, lässt ihn eine treue Liebe erfahren und befähigt ihn so seinerseits zur Barmherzigkeit. Es ist ein stets neues Wunder, dass die göttliche Barmherzigkeit sich im Leben eines jeden von uns ausbreiten kann, uns so zur Nächstenliebe motiviert und jene Werke anregt, welche die Tradition der Kirche die Werke der leiblichen und der geistigen Barmherzigkeit nennt.“ (Aus dem Vorwort) Mit Beiträgen von George Augustin, Dirk Ansorge, Johannes Brantl, Markus Graulich, Walter Kasper, Thomas Krafft, Philipp Müller, Markus Schulze, Thomas Söding.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Damit die Welt verwandelt wird
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die sieben leiblichen und die sieben geistlichen Werke der Barmherzigkeit sind ein wesentliches Thema im Christentum. Anselm Grün stellt Zeichen der Nächstenliebe vor und zeigt, wie diese im Alltag umgesetzt werden können. Oftmals sind Aufforderungen wie „die Hungrigen speisen“ nicht nur wörtlich gemeint, sondern beziehen sich auch auf seelische Anforderungen. Anselm Grün zeigt uns, wie wir mit Barmherzigkeit nicht nur anderen Menschen helfen, sondern auch die Welt positiv verändern und unser eigenes Glück finden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Damit die Welt verwandelt wird
16,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die sieben leiblichen und die sieben geistlichen Werke der Barmherzigkeit sind ein wesentliches Thema im Christentum. Anselm Grün stellt Zeichen der Nächstenliebe vor und zeigt, wie diese im Alltag umgesetzt werden können. Oftmals sind Aufforderungen wie „die Hungrigen speisen“ nicht nur wörtlich gemeint, sondern beziehen sich auch auf seelische Anforderungen. Anselm Grün zeigt uns, wie wir mit Barmherzigkeit nicht nur anderen Menschen helfen, sondern auch die Welt positiv verändern und unser eigenes Glück finden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Simma, E: Geschenkte Morgen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das tiefste Wesen des liebenden Gottes ist die Barmherzigkeit, aus dem Wort Gottes kann der Mensch Impulse empfangen, die ihn in seinem mitfühlenden Charakter bestärken. Auch in seinem neuen Buch bietet Elmar Simma einen Wegweiser, der vom Wort Gottes direkt zum konkreten Handeln führt. Nach einer Definition der Barmherzigkeit wird zunächst den leiblichen, dann den geistigen Werken der Barmherzigkeit je ein Textabschnitt zuteil. Spuren des barmherzigen Wirkens findet der Caritas-Seelsorger überall: Bibelstellen, Gedichte, Gleichnisse, philosophische Fragmente ... Elmar Simma versammelt sie unter den unterschiedlichen Gesichtspunkten der Barmherzigkeit. Nie vergisst er aber zu betonen, dass nicht das Wort und der Gedanke über die guten Taten zählen, sondern einzig das Zur-Tat-Schreiten selbst. 'Wir handeln oft nach dem Grundsatz: Wie du mir, so ich dir!, und zwar meistens im negativen Sinn: Wenn du mich nicht grüßt, grüße ich dich auch nicht. Wenn du mir nicht hilfst, mache ich es genauso! Als Christen sollten wir einen anderen Leitsatz praktizieren: Wie Gott mir, so ich dir! Weil wir von Gottes erbarmender Liebe leben, dürfen wir nicht hartherzig und lieblos zu anderen sein.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Barmherzigkeit als christliche Berufung
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Barmherzigkeit steht in der Mitte der christlichen Botschaft. Sie kennzeichnet schon heute das Pontifikat von Papst Franziskus. Band 19 der Reihe Theologie im Dialog beleuchtet aus unterschiedlichen Perspektiven die bleibende Relevanz der Barmherzigkeit für Kirche und Gesellschaft heute. „Dabei wird deutlich, dass gerade über das Thema Barmherzigkeit exegetische, fundamentaltheologische und systematische Zugänge nicht nur in einen fruchtbaren Dialog mit spirituellen, pastoraltheologischen und caritativen Sichtweisen treten können, sondern dass sie einander vielmehr unaufhebbar bedingen. Dies klingt zwar wie selbstverständlich, aber gelegentlich sieht sich christliche Barmherzigkeit dem Verdacht ausgesetzt, Gnade zu herabgesetzten Preisen zu sein. Schließlich wird hierbei vergessen, dass der Barmherzigkeit eine im wahrsten Sinne des Wortes zutiefst theologische Dimension eigen ist, die göttlichen Geschenkcharakter besitzt. So hat Papst Franziskus in seiner Botschaft zur Fastenzeit 2016 klar herausgestellt: „Die Barmherzigkeit Gottes verwandelt das Herz des Menschen, lässt ihn eine treue Liebe erfahren und befähigt ihn so seinerseits zur Barmherzigkeit. Es ist ein stets neues Wunder, dass die göttliche Barmherzigkeit sich im Leben eines jeden von uns ausbreiten kann, uns so zur Nächstenliebe motiviert und jene Werke anregt, welche die Tradition der Kirche die Werke der leiblichen und der geistigen Barmherzigkeit nennt.“ (Aus dem Vorwort) Mit Beiträgen von George Augustin, Dirk Ansorge, Johannes Brantl, Markus Graulich, Walter Kasper, Thomas Krafft, Philipp Müller, Markus Schulze, Thomas Söding.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot