Ihr Barmherzigkeit Shop

Der Rosenkranz zur göttlichen Barmherzigkeit
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie schon einmal etwas geschenkt bekommen, was Ihnen sehr viel Freude gemacht hat? Meist sind Geschenke doch mit viel Liebe ausgesucht und über die Jahre gewinnen sie für den Beschenkten immer mehr an Wert. Was im menschlichen Bereich gilt, hat auch in der Beziehung zwischen Gott und uns Menschen seine Gültigkeit. Weil Gott uns als seine Kinder liebt, schenkt er uns jeden Tag alles, was wir zum Leben brauchen. Aber er ist bereit, uns so viel mehr zu schenken, als wir uns ersehnen und vorstellen können. Denn in seinem Herzen gibt es nur einen Wunsch, nämlich dass möglichst viele Menschen in ihm das Heil finden. Als einen Weg dazu hat Gott der polnischen Mystikerin Sr. Faustyna Kowalska, und mit ihr allen Menschen, den Rosenkranz zur Göttlichen Barmherzigkeit geschenkt. Und jenen Weg wollen wir in diesem Buch gemeinsam betrachten und vertiefen, damit wir und viele Menschen in unserer Umgebung immer tiefer das große Heilsgeschenk Gottes an uns erkennen und annehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Antlitz der Barmherzigkeit - Misericordiae vultus
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verkündigungsbulle zum Außerordentlichen Jubiläum der Barmherzigkeit - auf Deutsch gesprochen von Peter Eilichmann Der Sprecher dieser päpstlichen Verlautbarung, Peter Eilichmann (Jahrgang 1968), ist Autor, ausgebildeter Sprecher, Rundfunkmoderator und Sänger. Er ist besonders in christlichen Produktionen zu hören und hat auch bereits eigene CDs mit Liedern herausgegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bankier der Barmherzigkeit: Friedrich Wilhelm R...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Name Raiffeisen ist den meisten Menschen bekannt, nur wenige wissen jedoch, welche Persönlichkeit sich dahinter verbirgt. Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) hat als Begründer der neuzeitlichen ländlichen Genossenschaften einen entscheidenden Beitrag zur Lösung der sozialen Frage geleistet, wobei der Sozialreformer sein ganzes Werk stets unter dem Gesichtspunkt der Verantwortlichkeit des Christen für seinen Nächsten gesehen hat. Schon zu seinen Lebzeiten eine außerordentlich erfolgreich arbeitende Organisation, sind heute über 500 Millionen Menschen in rund 100 Ländern in Raiffeisen-Genossenschaften organisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Aus reiner Barmherzigkeit (Mängelexemplar)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im 1. Weltkrieg stirbt der junge Soldat Erich Wiedemann kurz vor seiner Entlassung aus dem Krankenhaus in Berlin. Von einem Granatsplitter an der Front ins Bein getroffen, war er zurück nach Berlin transportiert worden. Da dies nicht der erste Todesfall eines jungen Kriegsheimkehrers ist, fällt der Verdacht rasch auf den behandelnden Chirurgen Dr. Richard Oppermann. Doch hat der ehrgeizige Arzt wirklich nachlässig gearbeitet? Die Ermittlungen nehmen ihren Lauf ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der grenzenlos Barmherzige
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum wird Mohammed ´´das Siegel der Propheten´´ genannt? Was ist die spirituelle Bedeutung von Jesus? Worin besteht die Verbindung der Heiligen und Gesandten aller Völker im Lichte der absoluten Einheit aller Existenz? Dies sind nur einige der Fragen, die Muhyiddin Ibn Arabi mit seiner visionären Einsicht und unvergleichlichen Darstellungskraft beantwortete. Bekannt als Shaykh al-Akhbar, der ´´größte Meister´´, gilt der anadalusische Sufi (1165--1240) für viele als der mit Abstand bedeutendste Mystiker und Denker in der Geschichte des Islams. Die Wirkung seines enormen Lebenswerks auf Philosophie, Theologie und die Entwicklung der islamischen Spiritualität hallt noch heute, 800 Jahre später, unüberhörbar nach. Der in Murcia geborene und in Damaskus begrabene Ibn Arabi vereint wie niemand vor oder nach ihm die Weisheiten des Westens und des Ostens in einem ganzheitlichen Bild des Menschen als Krönung einer auf Liebe und Barmherzigkeit beruhenden Schöpfung. Sein tiefes Verständnis der gemeinsamen Wurzeln der abrahamitischen Religionen und der vielfältigen Berührungspunkte ihrer Propheten Moses, Jesus und Mohammed birgt ein unschätzbares Potenzial für den interkulturellen Dialog und die zwischenreligiöse Verständigung. Das vorliegende Buch füllt eine Lücke in der deutschsprachigen Literatur über diesen epochalen Mystiker. Mit ausführlichen Zitaten, luzider Darlegung seiner Grundgedanken und reichem Abbildungsmaterial ist Stephen Hirtenstein ein biografisches Meisterwerk gelungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mal die Bibel bunt - Vom barmherzigen Samariter
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die neuen Malhefte lernen Kinder biblische Geschichten während des Ausmalens kennen. Die liebevoll gestalteten Illustrationen bringen ihnen die Ereignisse des Alten und Neuen Testaments nahe. Dabei laden die kurzen Texte zum Lesen oder Vorlesen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem wichtigsten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit - in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Gerichtshof der Barmherzigkeit
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In van der Heijdens polyphonem Roman Der Gerichtshof der Barmherzigkeit treffen im Amsterdam der siebziger Jahre alle literarischen Protagonisten aus dem großen Romanzyklus Die zahnlose Zeit aufeinander. Das ganze Land und seine größte Stadt sind im Umbruch. Und mitten drin betreiben Albert Egberts und seine Freunde ihr Leben als riskantes Experiment, mit dem sie, wie könnte es anders sein, scheitern. Nach Amsterdam sind sie - der Schauspieler Thjum, der Bildhauer Felix, der Philosophiestudent mit Vordiplom Albert, sein Bruder Freek - aus der Provinz umgesiedelt in der Überzeugung, diese umtriebige und umgetriebene Metropole wiese ihnen den Königsweg. Dabei geraten sie in Kontakt mit einem neapolitanischen Kinderhändler, einem ständig eigene Kristallnächte inszenierenden Neo-Faschisten, dem angehenden Schriftsteller Patrick Gossaert und all den anderen völlig Glücklichen oder Unglücklichen - auch mit der Hennie A., die trotz der Verteidigung durch Ernst Quispel sen. (den Sohn erleben wir in Der Anwalt der Hähne) vom sogenannten ´´Gerichtshof der Barmherzigkeit´´ in Arnheim zu 12 Jahren Gefängnis wegen Mordes an ihren Eltern verurteilt wird. Die Suchbewegungen nach dem wahren Leben - sie kulminieren in einem großen, desaströsen Fest, an dem Albert seinen 10000sten Lebenstag feiert - verfolgt der Leser aus der jeweiligen Perspektive der Handelnden. Deren Maxime lautet: ´´Es kam, egal wie, darauf an, die Nüchternheit der Welt nicht beruhigend zu bestätigen, sondern zu jedermanns Beunruhigung zu beseitigen. Eine Bresche zu schlagen. Löcher zu bohren.´´ Und so treibt der Roman, in Rage mit der angeblich bekannten Realität, die Dinge ´´durch die Wüste der Normalität in das fremde Land, in das sie gehören´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kleine Bibelhelden - Der barmherzige Samariter
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Reihe ´´Kleine Bibelhelden´´ besticht durch wunderbar kindgerechte, farbenprächtige Illustrationen. Sie enthält die bekanntesten und beliebtesten Bibelgeschichten und geht gleich mit vier Heften an den Start. Den Anfang machen die Geschichten von Noah und Zachäus, das Gleichnis vom barmherzigen Samariter und die Weihnachtsgeschichte. Die Reihe verfolgt das Ziel, Kinder nachhaltig für die biblischen Geschichten zu begeistern und zu ´´kleinen Bibelhelden´´ zu machen. Durch ihren günstigen Preis eignen sich die Hefte sehr gut als Mitbringsel oder zum Verschenken in Kindergruppen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gott ist barmherzig als eBook Download von Fran...
14,99 €
Rabatt
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Gott ist barmherzig:Die wichtigste Botschaft des Heiligen Vaters Franziskus (Papst)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Caritas - Barmherzigkeit - Diakonie als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Caritas - Barmherzigkeit - Diakonie:Studien zu Begriffen und Konzepten des Helfens in der Geschichte des Christentums vom Neuen Testament bis ins späte 20. Jahrhundert Religion Kultur Gesellschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
barm_Herz.ig
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet 47 Impulse für die Österliche Bußzeit, beginnend mit dem Aschermittwoch bis zum Ostersonntag. Das Grundthema der ´´Barmherzigkeit´´ wird in fünf Wochenprogrammen facettenreich erklärt und meditiert. Die Auseinandersetzung mit der Barmherzigkeit möchte zur Achtsamkeit im Alltag anregen: zum achtsamen Umgang mit eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen anderer. Diese Exerzitien im Alltag können alleine gemacht werden. Sollten Sie sie in Ihrer Pfarrei für eine Gruppe anbieten, finden Sie hier ebenfalls ausführliche Hinweise, u. a. für den ersten Abend in der Gruppe, für die wöchentlichen Reflexionstreffen und die Abschlussrunde nach Ostern. Durch den Jahresurlaub kann man Kraft tanken für all das, was an Herausforderungen das Leben spannend und stressig macht. Während der Woche ist es das Wochenende mit dem Sonntag, der eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglicht. Aufs Jahr hin betrachtet, kann die jährliche Fastenzeit auf den Geschmack bringen, wie man das Leben nochintensiver genießen kann. Dazu sollen diese Exerzitien im Alltag dienen. Das Thema der Exerzitien kreist um Barmherzigkeit. Auch wenn das ´´Jahr der Barmherzigkeit´´, das Papst Franziskus für 2015 ausgerufen hatte, schon vergangen ist, so bleibt die Sehnsucht nach gelebter Barmherzigkeit in und außerhalb der Kirche immer gegenwärtig. Das Ziel ist daher ´´dran zu bleiben´´, sensibler und achtsamer zu werden für die eigenen Bedürfnisse nach Barmherzigkeit und im Umgang mit anderen Menschen. Es ist nämlich der Alltag mit seinen Tücken und Herausforderungen, der uns oft oberflächlich urteilen lässt. Rasch ist man dabei, mit dem Finger auf andere zu zeigen, eigene Bewertungsmaßstäbe zu setzen und unbarmherzig zu werden. Das Einüben also, sich nicht zum Richter zu machen, sondern der Weisung Jesu ´´Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer!´´ (Matthäus 9,13 und 12,7) zu folgen, ist für alle Menschen, gleich welcher Religion, ein ´´Muss´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht